ZERZ BAU 

Glanstraße 16, 9560 Feldkirchen i. Kärnten, 0650 / 202 40 22, office@zerz-bau.at

ZERZ SONNENSCHUTZ 

Rosentaler Straße 46 H, 9020 Klagenfurt a. W., 0463 / 203 200, sonnenschutz@zerz-bau.at

Vorbaurollläden

Die Außenrollläden mit sichtbarer Rollladenbox sind Rollläden, bei denen die Box zum Aufwickeln der Lamellen von der Außenseite des Gebäudes sichtbar ist. Die Farbe der Box und der Führungsschienen kann aus unserer breiten Farbskala gewählt werden. Es werden mehrere Lamellentypen und -farben sowie viele Boxtypen angeboten. Machen Sie sich mit unserer Kollektion vertraut! Alle Lamellentypen sind für Rollläden mit sichtbarer Rollladenbox geeignet.

Bei Rollläden mit sichtbarer Rollladenbox können Sie aus mehreren Varianten wählen:

 

1. Vorsatzrollläden mit Aluminiumbox

Sie werden in der Fensteröffnung oder an der Fassade installiert. Sie sind also auch zur nachfolgenden Montage an bestehenden Fenstern geeignet. Für ihre Installation ist keine Bauvorbereitung beim Hausbau erforderlich.Der Rollladen enthält eine zweiteilige Aluminiumbox, deren abnehmbarer Vorderteil als Revisionsklappe dient. Der Panzer, der aus Lamellen besteht, ist an den Seiten in Führungsschienen fixiert. Die Box, die von der Außenseite des Hauses sichtbar ist, kann aus mehreren Typen gewählt werden – abgeschrägt (20°, 45° oder 90°), rund, viertelrund. Es handelt sich um Boxen aus Walzblech. Ihre Farbe kann aus dem breiten Angebot der RAL-Farbskala gewählt werden.

2. Aufsatzrollläden mit Kunststoffbox

 

Sie werden über dem Fensterrahmen installiert. Für ihre Installation ist eine Bauvorbereitung beim Hausbau erforderlich und sie werden zusammen mit den Kunststoff- oder Holzfenstern versetzt. Die Rollladenbox ist fest mit dem Fenster-rahmen verbunden und zusammen werden sie als Ganzes in die Bauöffnung eingesetzt.Sie verfügen über eine isolierte Kunststoffbox, deren abnehmbarer Teil (wählbar im Innen- oder Außenraum des Hauses) als Revisionsklappe dient. Der von der Außenseite des Hauses sichtbare Vorderteil der Box besteht standardmäßig aus Kunststoff. Sie können jedoch auch die Aluminiumausführung wählen, deren Ober-fläche nachfolgend mit einer Farbe laut Ihrem Wunsch versehen werden kann. Der Panzer ist an den Seiten in Führungsschienen fixiert.Die Rollladenbox ist eckig (90°).

3. Sonderausführung

3.1 Kipprollladen, der Führungsschienen mit speziellen Bändern enthält. Dieser Typ ist nur für die Vorsatzausführung geeignet.

3.2 Rollladen in Kombination mit integriertem Insektenschutzgitter.
In einer Box sind die Panzerwelle sowie die Welle für das Rollgitter installiert. Beide Systeme sind in den Führungsschienen fixiert.

3.3 Gekuppelte Doppel- oder Dreifachrollläden in einer Box, wobei jeder Rollladen separat oder alle Rollläden zusammen bedient werden. Es handelt sich um die ideale Lösung für eine Reihe von nebeneinander liegenden Fenstern.

3.4 Rollladen mit Lamelle s-onro®

Spezielle feine Aluminiumlamelle mit dem Ausmaß 10 x 7,8 mm.
Der Rollladen kann auch in der Beschattungsposition so eingestellt werden, dass er bis zu 21 % Licht in den Innenraum durchlässt
Tagsüber kann man über den heruntergezogenen Rollladen aus dem Raum hinaus sehen, aber der Innenraum ist perfekt vor neugierigen Blicken von außen geschützt


3.5 Rollladen mit stranggepresster oberer Rollladenbox, die sich durch eine größere Festigkeit, Stabilität und Genauigkeit als die Rollladenbox aus Walzblech auszeichnet.

Kipprolladen

Integrierter Insektenschutz