ZERZ BAU 

Glanstraße 16, 9560 Feldkirchen i. Kärnten, 0650 / 202 40 22, office@zerz-bau.at

ZERZ SONNENSCHUTZ 

Rosentaler Straße 46 H, 9020 Klagenfurt a. W., 0463 / 203 200, sonnenschutz@zerz-bau.at

Kubus / Kubus wall

Der Typ Kubus stellt die absolute Spitze im Sortiment der freistehenden Markisen dar. Die Originalkonstruktion ermöglicht mittels zwei unabhängigen Rohrelektroantrieben ein waagerechtes Ausfahren des Beschattungsstoffes und gleichzeitig seine teilweise Absenkung. Dies wird gleichzeitig mit dem Herunterlassen der vorderen vertikalen Markise mit dem zweiten Antrieb durchgeführt. Diese Absenkung wird vom Nutzer individuell, in Abhängigkeit von der Sonnenhöhe eingestellt. Die festen, stranggepressten Stützprofile stellen eine ausgezeichnete Stabilität sicher und verleihen der Konstruktion die Punze der Originalität. Das System wirkt sehr elegant und wird zur Dominante von jedem Garten. Als Variante kann die Befestigung einer Seite der Markise an der Fassade – Kubus Wall – gewählt werden. 

Produktbeschreibung:

 

Konstruktion:

  • freistehende Beschattung für den Garten

  • Farbe der Konstruktion – Weiß (RAL 9016), Silber (RAL 9006) und strukturiertem Anthrazit, weitere Farben gegen Aufpreis und mit einer längeren Lieferfrist möglich.

  • Die Konstruktion kann mit einem System der Tropfnasen ausgerüstet werden, die Markise dient jedoch nicht zum Regenschutz.

Verankerung:

  • Die Füße mit Quadratquerschnitt 110 x 110 mm werden mittels der Ankerelemente im Betonfuß verankert.

  • KUBUS - Befestigung in die Betonsockel

  • KUBUS WALL - Befestigung an die Wand und auf die vorbereiteten Betonsockel

Stoff:

  • Acrylstoff aus unserer Kollektion

  • UV-Schutzfaktor gegen schädliche Strahlung

Bedienung:

  • Das Ausfahren des Stoffes sowie seine Neigung werden von 2 elektronischen Motoren 230 V gesteuert, die mit dem Schalter, der Steuerautomatik oder der Fernbedienung bedient werden.

Optionales Zubehör:

  • Steuersystem Sonne/Wind, das die Markise automatisch wetterabhängig bedient und ebenfalls den Anschluss eines Regensensors ermöglicht.

Grenzmaße:

Breite min. 160 cm - max. 500 cm

Tiefe min. 200 cm - max. 450 cm

Höhe 200-300 cm